Vom 28. September bis 14. Oktober kehrt das Anguilla Festival nach Comacchio zurück. Diese Veranstaltung, die im Herbsttourismusprogramm eine zentrale Rolle spielt, zieht Touristen aus der ganzen Halbinsel an, um der Königin der Täler zu huldigen.

Jedes Jahr füllen Identität und lokale Geschichte das Stadtzentrum mit Bedeutungen. Die Fischgerichte, die am Essensstand und in den Restaurants des Zentrums zubereitet werden und die Tradition der Aromen in einem und den Wunsch nach Experimentieren in anderen bestätigen, erinnern an altes Wissen und alte Geschichten.

In Comacchio findet das Eel-Festival seinen besten Ausdruck. Zwischen den Grachten des historischen Zentrums und der angrenzenden Lagune gibt es eine Show von unterschiedlicher Kunst, zwischen den Farben des Himmels und den Lichtern des Wassers, zwischen den Geräuschen der Natur und dem Charme der populären Kultur.

Der Hauptaspekt der Veranstaltung ist die Verkostung von köstlichen Gerichten aus Aal und Meeres- und Torfischen, die von den Seeleuten von Comacchio am sehr aktiven Stand in der Via Fattibello (hinter dem Coop-Supermarkt) zubereitet werden.

Die lokalen Restaurants schaffen einen gastronomischen Rundgang, der moderne Gerichte mit Aal und anderen lokalen Spezialitäten aufgreift. Im historischen Stadtzentrum, entlang der Kanäle und bis zum Loggiato dei Cappuccini wird eine Ausstellung mit landwirtschaftlichen Produkten, lokalen Produkten, Kunsthandwerk, künstlerischen Artefakten, Gastronomie, Süßigkeiten eingerichtet.

Vergessen Sie auch nicht die Exkursionen im Rahmen des Po-Deltaparks, der mit seiner Biodiversität in seinen 800 Quadratkilometern ein einzigartiger Ort für Naturliebhaber in Europa ist.

Auf den Plätzen finden Sie einen Spielplatz für Kinder, den Markt der Sammlerstücke und Kuriositäten.


News ed Eventi




Cookie's Policy